Klimafreundlicher Konsum

Klimafreundlicher Konsum bedeutet möglichst wenig verpakte, aber regionale Bioprodukte zu kaufen, wenig Fleisch zu essen und den Nutzen neuer Geräte zu hinterfragen. Viele Dinge kann man auch gemeinsam nutzen z.B. Bohrmaschine und Rasenmäher mit den Nachbarn teilen. Wird doch ein neues Gerät benötigt sollten Sie neben dem Nutzen vor allem auf den Energieverbrauch achten. Die energiesparendsten Geräte und sogar saisonale Rezepte finden Sie bei Eco Top Ten. Achten Sie auch auf den "Blauen Engel" als Umweltabzeichen.

Beispiel der Stadt

Wendehammer in Bergfelde

In der Mühlenbecker Straße ist es für Fahrzeuge aller Art nun leichter möglich zu wenden. Grund dafür ist die Fertigstellung einer Wendeanlage, die die Stadtverordneten am 29. Oktober 2020 beschlossen hatten. 

Vor allem für die Fahrzeuge der AWU (Abfallwirtschafts-Union) ist der Ausbau eine große Erleichterung: Die Müllfahrzeuge müssen nun nicht mehr etwa 250 Meter rückwärts fahren, um die Mühlenbecker Straße zu verlassen, sondern verfügen nun über eine gute Wendemöglichkeit. Bis auf wenige Steine wurden für die Baumaßnahmen eingelagerte Großpflastersteine der Stadt verwendet.