Green-IT

Klimaschutz und Computer

Hohen Neuendorf wird Modellkommune im Projekt GreenITown

Energieeinsparung ist eine wichtige Säule der Energiewende und ein Beitrag zum Klimaschutz. Im Bereich der Informationstechnologie werden zwar die Geräte sparsamer, aber die Zahl und Nutzungsintensität der Geräte wächst, so dass am Ende ein höherer Stromverbrauch entsteht. Auch durch die Internetnutzung entsteht ein Energieverbrauch, denn die wachsenden Datenmengen müssen auf Servern gespeichert werden.

Hohen Neuendorf wurde nun mit sieben anderen Kommunen und als einzige Kommune in Brandenburg für die Teilnahme am Projekt GreenITown der deutschen Umwelthilfe ausgewählt. Im Projekt werden maßgeschneiderte Energieeffizienz-Strategien für Server, Computer, Drucker und sonstige IT-Infrastruktur in der kommunalen Verwaltung und Schulen entwickelt.

Neben dem Stromeinsparen ist das Ziel auch wieder als Vorbild für die Stadt voranzugehen und Unternehmen im Ort zur Effizienzsteigerung in Ihrer IT-Anwendung anzuregen. Zum Ende des Projektes ist ein Wissensaustausch geplant.

Weitere Informationen zum Projekt sowie monatliche Stromspartipps bekommen Sie unter www.greenitown.de

Kontakt

Stadt Hohen Neuendorf
Oranienburger Straße 2
16540 Hohen Neuendorf
Die Projektabwicklung erfolgt über den Projektträger Jülich (PtJ).